mehr wissen !

Für Dich und Dein Pferd

Hufprobleme

Unter "Hufproblemen" fasse ich hier Phänomäne zusammen, die im Umgang und in der Nutzung des Pferdes Schwierigkeiten machen können, aber nicht unbedingt auf eine Erkrankung zurückzuführen sind. Spröde, rissige, bröckelige Hufe können von Mangelernährung, falscher oder mangelnder Pflege ungeeigneten Haltungsfaktoren, Stoffwechselstörungen, Lebererkrankungen usw her rühren, müssen sie aber nicht. Auch Pferde haben manchmal ungünstige Veranlagungen geerbt, wie manche Menschen etwas dünnes Haar oder helle Haut. Das mag dem einen oder anderen manchmal nicht so gefallen, ist aber dann eben so. Auch rassetypische Hufprobleme kommen vor. 

Das sollte Dich aber nicht daran hindern, nach möglichen Ursachen zu forschen und diese möglichst abzustellen!

Manche Probleme sind aber nicht unbedingt welche, etwa "zu trockene" Hufe. Lies am besten selbst...

hippophil news
erscheinen mindestens einmal im Monat als Email, die Du kostenlos abonnieren kannst. Du erfährst neues, interessantes und wissenswertes rund ums Pferd, insbesondere die Themen Gesundheit und Hufgesundheit.